Aktuelle Informationen

Alginure Vital

B i o s t i m u l a t o r

    aus pflanzlichen Substanzen enthält Alginsäure aus Braunalgen enthält pflanzliche Aminosäuren mit Huminsäuren (Leonardite) mit organisch gebundenem Kalium

    Das ist Alginure® - Vital:
  • Biostimulator aus pflanzlichen Substanzen
  • enthält Alginsäure aus Braunalgen
  • enthält pflanzliche Aminosäuren
  • mit Huminsäure (Leonardite)
  • mit organisch gebundenem Kalium


Das leistet Alginure® - Vital:
  • erhöht die Vitalität der Pflanzen
  • verbessert die Widerstandsfähigkeit
  • fördert die Assimilationsleistung
  • steigert Fruchtansatz und Fruchtgröße
  • fördert das Wurzelwachstum
  • optimiert Qualität und Marktfähigkeit
  • Einsatz

    Obst, Gemüse, Bäume und Böden

    Wirkung

    Alginure®-Vital erhöht die Widerstandskraft der Pflanzen und fördert deren Vitalität und Gesundheit.

    Alginure®-Vital sensibilisiert die Abwehr-Gene in der Pflanze wodurch eine Kaskade von Abwehrmechanismen aktiviert wird. Die Bildung von sekundären Pflanzeninhaltsstoffen wie PAL, LOX, Stilbensynthase, Salizylsäure, Jasmonsäure und Ethylen sowie PR-Proteinen für die Abwehr der Schadorganismen wird positiv stimuliert.

    Natürlich vorhandene Stress-Gene der Pflanzen werden nicht aktiviert. Alginure -Vital erhöht die Toleranz gegen biotische und abiotische Stressfaktoren. Das Osmose-Verhalten der Zellen wird optimiert, so dass die Pflanzen Trocken- und Kältestress besser überwinden können.

    Alginure®-Vital erhöht den Chlorophyll-Gehalt der Blätter, steigert die Assimilationsleistung und fördert die Zuckerproduktion, den Ertrag und die Qualität der Kulturpflanzen. Wurzelwachstum und Wurzelmasse nehmen zu und somit wird die Wasser- und Nährstoffaufnahme optimiert. Besserer Nährstoffaufschluss und optimale Nährstoffversorgung bedeuten auch gesünderes Pflanzenwachstum, höheren Ertrag und insbesondere bessere Qualität.

    Ein hoher Gehalt an Alginat sorgt bei Bodenanwendung durch Bildung von Ton-Humus-Komplexen für eine Verbesserung der Bodenstruktur. Die KAK, Nährstoff-, Luft und Wasserspeicherkraft des Bodens wird erhöht und zugleich die Gefahr der Auswaschung von Nährstoffen reduziert. Alginure®-Vital zeichnet sich durch hohe Pflanzenverträglichkeit aus.

    Anwendung

    Kultur Aufwandmenge

    Apfel und übriges Kern- und Steinobst


    3 l/mKH

    Wein


    4 - 6 l/ha

    Gemüse


    3 - 5 l/ha

    Erdbeere, Himbeere


    3 - 6 l/ha

    Blaubeere


    3 - 5 l/ha

    Baumschule, Zierpflanzen


    Container: 2 % mit 1 Liter Lösung/m²
    Boden: 0,2 % - 0,4 %

    Baumvitalisierung


    1 - 2 %

    Rasen (Greens und Tees)


    3 - 5 %

    Bodensanierung


    60 - 80 ml/m²
    Applikation in 4 - 5 Spritzungen, im Verhältnis 1:4 bis 1:10 mit Wasser verdünnen, größte Düse verwenden (große Tropfen), anschließend gut einregnen (min. 15-20 mm/m² Wasser, damit der Wurzelhorizont komplett durchfeuchet ist), wöchentliche Ausbringung möglich

    Hinweise

    Mischbarkeit: Produkt kann mit flüssigen Düngern, Pflanzenstärkungsmitteln und Pflanzenschutzmitteln gemischt werden. Ein Verträglichkeitstest ist in jedem Fall durchzuführen. Mischbrühen müssen unmittelbar ausgebracht werden. Im Zweifelsfall Auskunft beim Hersteller einholen.

    Produkt darf nicht mit Mineralölen, mit Kalk oder kalkhaltigen Produkten gemischt werden. Produkt darf niemals unverdünnt ausgebracht werden! Kontakt mit brennbaren und reduzierenden Mitteln, Säuren, Basen und Trinkwasser vermeiden.

    Kühl und trocken lagern. Vor Frost schützen. Stärkere Temperaturschwankungen vermeiden. Die leeren, ordnungsgemäß gereinigten Behälter einem geeigneten Sammelsystem zuführen.

    Verpackung / Inhalt

    10 Liter im Kanister, 60 Kanister auf Europalette.

    Datenblatt als PDF