Aktuelle Informationen

Alginure Golf-Algin A flüssig

Bodenverbesserer und organisch-mineralischer NK-Flüssigdünger (5+0+6) mit Mg, S, Mn, Cu und Zn aus Braunalgenextrakt mit pflanzlichen Aminosäuren mit bodenaktivierenden und pflanzenvitalisierenden Eigenschaften

Einsatz

Bodenverbesserung, Rasendüngung, Pflanzenvitalisierung, pH-Wert-Korrektur

Wirkung

  • Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit durch Bildung von Ton-Humus-Komplexen mit der Folge einer verbesserten Sorptions-, Luft- und Wasserspeicherkraft.
  • Verbesserung des Scherverhaltens durch Erhöhung der Bodenplastizität
  • Erhöhung der Pufferungskapazität des Bodens
  • Rasche Nährstoffversorgung der Pflanzen durch schnell verfügbare Nährelemente
  • Wirkt über Blatt und über Boden
  • Fördert das Wurzelwachstum und steigert die Pflanzenvitalität gegen Stresssituationen
  • Aktiviert das Bodenleben
  • Zur pH-Wert Korrektur bei Boden-pH-Werten über 6,0

Anwendung

Anwendung l/ha Konzentration in % bei 600L/ha

Basispflege
Wiederholung nach Bedarf nach 1-4 Wochen

30 - 50 l

5 - 8 %

Intensivpflege
gute Ernährung bei Problematischen pH-Werten

80 - 100 l

13 - 17 %

Hinweise

Kann ab Vegetationsbeginn bei frostfreiem Wetter ab 3 ° C Bodentemperatur bis Oktober/November ausgebracht werden.

Die Ausbringung erfolgt im Gieß- oder Spritzverfahren. Kanister vor dem Einsatz gründlich schütteln, Spritzbrühe gut verrühren. Praxisübliche Wassermengen verwenden.

Bei Einsatz von stickstoffhaltigen Düngern ca. 1-2 Wochen mit der Anwendung warten. Applikation größerer Aufwandmengen in 3-5 Spritzungen, im Verhältnis 1:3 bis 1:10 mit Wasser verdünnen, größte Düse verwenden (große Tropfen sorgen für eine bessere Bodenbenetzung), wöchentliche Ausbringung möglich. Die nachhaltige Korrektur des pH-Wertes erfolgt über einen längeren Zeitraum. Hier empfehlen sich eine Grundmaßnahme (Bodentherapie) und 4-5 Folgemaßnahmen.

Produkt kann mit flüssigen Düngern, Pflanzenstärkungsmitteln und Pflanzenschutzmitteln gemischt werden. Ein Verträglichkeitstest ist in jedem Fall durchzuführen. Mischbrühen müssen unmittelbar ausgebracht werden. Golf-Algin A flüssig darf nicht mit kalkhaltigen oder alkalischen Produkten gemischt werden.

Verpackung / Inhalt

10 Liter im Kanister, 60 Kanister auf Europalette

Datenblatt als PDF